Stammschutz ThermoPlus Stammschutz ThermoPlus
Inhalt: 1 Stück
9,95 €
Ausverkauft
Palmen Stammschutz Palmen Stammschutz
Inhalt: 1 Stück
69,95 €
Vlies Gewebe Unkrautvlies Winterschutz Stammschutz grün Wintervlies Gewebe Stammschutz, 34 g/qm, grün
Inhalt: 1 Stück
5,99 € ab 5,59 €
Wintervlies Gewebe Meterware Stammschutz, 34g/qm, B:1m grün Wintervlies Gewebe Meterware Stammschutz, 34g/qm, B:1m grün
Grundpreis: 1,28 € / 1 lfm
ab 0,64 €
Wintervlies Gewebe Meterware Stammschutz, 34g/qm, beige Wintervlies Gewebe Meterware Stammschutz, 34g/qm, beige
Grundpreis: 1,28 € / 1 lfm
ab 0,64 €

Wintervlies als atmungsaktiver Stammschutz im Winter

Vliesgewebe als ein luftdurchlässiges Material und eignet sich gut für den Stammschutz von Obstbäumen, jungen Gehölzen und Jungbäumen sowie Rosenstämmchen bzw. Hochstammrosen. Der Stamm wird mit Vliesgewebe umwickelt, um Spannungsrisse in der Rinde zu vermeiden. Durch das Vliesgewebe werden große Temperatur-Unterschiede, die bei sonnigem Frostwetter auf der Rinde entstehen vermieden. Diese Temperaturunterschiede führen zu Spannungsrissen in der Rinde von Obstbäumen und... mehr erfahren »

Vliesgewebe als ein luftdurchlässiges Material und eignet sich gut für den Stammschutz von Obstbäumen, jungen Gehölzen und Jungbäumen sowie Rosenstämmchen bzw. Hochstammrosen. Der Stamm wird mit Vliesgewebe umwickelt, um Spannungsrisse in der Rinde zu vermeiden. Durch das Vliesgewebe werden große Temperatur-Unterschiede, die bei sonnigem Frostwetter auf der Rinde entstehen vermieden. Diese Temperaturunterschiede führen zu Spannungsrissen in der Rinde von Obstbäumen und Stammrosen und sind dann Eintrittspforte für Schädlinge. Das Vliesgewebe ist in verschiedenen Breiten als Meterware im individuellen Zuschnitt oder in verschiedenen Maßen abgepackt erhältlich. Wintervlies gibt es in verschiedenen Stärken, die durch die Grammatur (Gramm pro Quadratmeter) ausgedrückt werden. Das Vliesegewebe ist in der Qualität 17g, 34g oder 50g/qm erhältlich. Das Vliesgewebe lässt sich einfach um den Stamm eines Baumes oder einer Hochstammrose wickeln und auf das benötigte Maß dann individuell zuschneiden. Mit farbigen Jutebändern, Jutekordeln oder Kokosbindern kann das Wintervliesgewebe fest am Stamm befestigt werden. Ob mit den Bändern und Kordeln eine dekorative Schleife gebunden oder ein funktionaler Knoten geknüpft wird, ist dann reine Geschmackssache

ausblenden

Vliesgewebe als ein luftdurchlässiges Material und eignet sich gut für den Stammschutz von Obstbäumen, jungen Gehölzen und Jungbäumen sowie Rosenstämmchen bzw. Hochstammrosen. Der Stamm wird mit... mehr erfahren »
Fenster schließen
Wintervlies als atmungsaktiver Stammschutz im Winter

Vliesgewebe als ein luftdurchlässiges Material und eignet sich gut für den Stammschutz von Obstbäumen, jungen Gehölzen und Jungbäumen sowie Rosenstämmchen bzw. Hochstammrosen. Der Stamm wird mit Vliesgewebe umwickelt, um Spannungsrisse in der Rinde zu vermeiden. Durch das Vliesgewebe werden große Temperatur-Unterschiede, die bei sonnigem Frostwetter auf der Rinde entstehen vermieden. Diese Temperaturunterschiede führen zu Spannungsrissen in der Rinde von Obstbäumen und Stammrosen und sind dann Eintrittspforte für Schädlinge. Das Vliesgewebe ist in verschiedenen Breiten als Meterware im individuellen Zuschnitt oder in verschiedenen Maßen abgepackt erhältlich. Wintervlies gibt es in verschiedenen Stärken, die durch die Grammatur (Gramm pro Quadratmeter) ausgedrückt werden. Das Vliesegewebe ist in der Qualität 17g, 34g oder 50g/qm erhältlich. Das Vliesgewebe lässt sich einfach um den Stamm eines Baumes oder einer Hochstammrose wickeln und auf das benötigte Maß dann individuell zuschneiden. Mit farbigen Jutebändern, Jutekordeln oder Kokosbindern kann das Wintervliesgewebe fest am Stamm befestigt werden. Ob mit den Bändern und Kordeln eine dekorative Schleife gebunden oder ein funktionaler Knoten geknüpft wird, ist dann reine Geschmackssache

Zuletzt angesehen