Wir geben die Mehrwertsteuersenkung weiter - alle Preise sind reduziert !

Winterschutz für große Pflanzen - Palme, Olivenbaum & Co. im Freien überwintern

Frostharte große Palmen können auch in Deutschland im Freien überwintern. Mit Wintervliesgewebe oder mit großen XXL Vlieshauben kann das empfindliche Palmenherz vor stauender oder gefrierender Nässe geschützt werden. Robustes Vlies schützt vor eisigen, austrocknenden Winden und Wintersonne sowie leichtem Frost. Das ist für die winterharten Palmen ausreichend. Die deutlich kälteempfindlicheren Olivenbäume können, nur durch Vlies geschützt, keinen strengen Dauerfrost draußen überstehen. Mit einer Vliesabdeckung wird aber die Aufenthaltsdauer der Olivenbäume im Freien deutlich verlängert. Leichte, kürzere Frostperioden können so gemeistert werden. Die XXL- Winterschutzhauben in besonders starker Qualität (Extreme 140g/qm) mit durchgehendem Reißverschluss sind besonders bei großen Pflanzen leicht anzubringen und können über mehrere Jahre wieder verwendet.

Für den Winterschutz der großen Pflanzen im Kübel ist die Isolation der Pflanzenwurzel gegen Frost besonders wichtig. Mit Winterschutzmatten (am besten mehrlagig) und Frostschutz-Heizkabeln, die um den Kübel gewickelt werden, kann eine Dämmschicht aufgebaut werden. Die isolierenden Kokosmatten, Schafwoll- oder Jutefilzmatten können auch sehr gut als Stammschutz um den Stamm gewickelt werden. Sie sind als Meterware im XXL-Format erhältlich. Bei im Garten ausgepflanzten Pflanzen kann das Wurzelwerk durch eine Mulchschicht oder mit einem speziellen Palmen-Wurzelschutz bedeckt werden.

Frostharte große Palmen können auch in Deutschland im Freien überwintern. Mit Wintervliesgewebe oder mit großen XXL Vlieshauben kann das empfindliche Palmenherz vor stauender oder gefrierender... mehr erfahren »
Fenster schließen
Winterschutz für große Pflanzen - Palme, Olivenbaum & Co. im Freien überwintern

Frostharte große Palmen können auch in Deutschland im Freien überwintern. Mit Wintervliesgewebe oder mit großen XXL Vlieshauben kann das empfindliche Palmenherz vor stauender oder gefrierender Nässe geschützt werden. Robustes Vlies schützt vor eisigen, austrocknenden Winden und Wintersonne sowie leichtem Frost. Das ist für die winterharten Palmen ausreichend. Die deutlich kälteempfindlicheren Olivenbäume können, nur durch Vlies geschützt, keinen strengen Dauerfrost draußen überstehen. Mit einer Vliesabdeckung wird aber die Aufenthaltsdauer der Olivenbäume im Freien deutlich verlängert. Leichte, kürzere Frostperioden können so gemeistert werden. Die XXL- Winterschutzhauben in besonders starker Qualität (Extreme 140g/qm) mit durchgehendem Reißverschluss sind besonders bei großen Pflanzen leicht anzubringen und können über mehrere Jahre wieder verwendet.

Für den Winterschutz der großen Pflanzen im Kübel ist die Isolation der Pflanzenwurzel gegen Frost besonders wichtig. Mit Winterschutzmatten (am besten mehrlagig) und Frostschutz-Heizkabeln, die um den Kübel gewickelt werden, kann eine Dämmschicht aufgebaut werden. Die isolierenden Kokosmatten, Schafwoll- oder Jutefilzmatten können auch sehr gut als Stammschutz um den Stamm gewickelt werden. Sie sind als Meterware im XXL-Format erhältlich. Bei im Garten ausgepflanzten Pflanzen kann das Wurzelwerk durch eine Mulchschicht oder mit einem speziellen Palmen-Wurzelschutz bedeckt werden.

Zuletzt angesehen